Sa. 06.05.2017 | 18:00 Uhr | Kapelle im Evangelischen Krankenhaus | Unna

Kapelle Evangelisches Krankenhaus | Holbeinstr. 10 | 59423 Unna
Eintritt frei!
Ermöglicht durch: Evangelisches Krankenhaus Unna
Veranstalter: Evangelisches Krankenhaus Unna

Amadeus Guitar Duo
mit Werken von Händel, Zenamon & Montés

Im Rahmen unserer Konzertreihe “Buck Wolters – Artist and Composer in Residence” spielt das Amadeus Guitar Duo auf seiner Jubiläumstour ein Konzert in Unna.

Sie gehören zur internationalen Spitzenklasse der Gitarrenduos, weltweit erhalten sie enthusiastische Kritiken: Die Kanadierin Dale Kavanagh und der Deutsche Thomas Kirchhoff, die seit 1991 das Amadeus Guitar Duo bilden (www.amadeusduo.com): Das Geheimnis ihres Erfolgs, der mit über 70 Konzerten im Jahr nachhaltig belegt ist, liegt in der absoluten Hingabe der beiden Künstler an ihr Instrument.

Inzwischen ist das Amadeus Guitar Duo mit über 1.300 Konzerten in mehr als 60 Ländern Europas und Nord-, Mittel- und Südamerikas und Asiens aufgetreten. Dale Kavanagh und Thomas Kirchhoff haben zahlreiche Produktionen für Rundfunk und Fernsehen eingespielt (BBC, ZDF, CBC, WDR, BR, TRT u.a.). Es liegen 18 CDs (Naxos / Haenssler-Classic) vor, die die hohe Qualität des Amadeus Guitar Duos dokumentieren. 1992 gründeten sie das Internationale Gitarren-Symposion Iserlohn, das heute mit über 200 Teilnehmern aus mehr als 40 Ländern, Konzerten mit Weltstars der Szene, Meisterkursen, Vorträgen, Ausstellungen und zahlreichen Aktivitäten eins der bedeutendsten Festivals dieser Art weltweit ist (www.guitarsymposium.com). Dale Kavanagh und Thomas Kirchhoff unterrichten beide seit 2003 als Professoren an der neu eingerichteten Gitarrenklasse der Musikhochschule Detmold (www.hfm-detmold.de). Das Amadeus Guitar Duo spielt exklusiv D‘Addario Saiten und auf Gitarren von Antonius Müller, Aarbergen und Agron Llanai.

Bei dem Konzert wird u.a. die Konzertetüde Nr. 12 des Gitarristen Buck Wolters zu hören sein, gespielt von dem hochtalentierten jungen russischen Gitarristen Igor Klokov, den Thomas Kirchhoff als Gastmusiker zu diesem Konzert mitbringen wird.